Saisonstart gegen Handball Emmen

10.09.21 20:45 Uhr in Emmen Rossmoos
Frauen 1. Liga
Handball Emmen - SG Muotathal/Mythen-Shooters

Nach dem Saisonabbruch von letzter Saison aufgrund von Corona freuen sich die Handballerinnen, dass es nun endlich wieder losgeht.
Die Spielerinnen haben eine harte und intensive Vorbereitungsphase hinter sich, welche mit mehreren Testspielen abgeschlossen werden konnte. Dabei konnten die Handballerinnen bei allen Spielen ihr Handballkönnen unter Beweis stellen. Sie trafen bei den Spielen auch auf zwei Mannschaften aus der SPL2. Zum einen spielten die Schwyzerinnen gegen den LK Zug und zum anderen gegen den BSV Stans. Die Schwyzerinnen brillierten in beiden Spielen und konnten somit aus beiden Spielen als Sieger hervorgehen.

Starke Gruppe für die Schwyzer Handballerinnen
Da die Saison abgebrochen wurde und es daher auch keine Auf- und Absteiger gab, trifft die Erstligamannschaft fast auf dieselben Teams wie letzte Saison. Die einzige neue Mannschaft in der Gruppe ist die HSG AareLand. Ausserdem sollten sich die Handballerinen gut auf die Spiele gegen den HC Kriens und den HC Malters vorbereiten, da diese beiden Mannschaften letztes Jahr den ersten und zweiten Tabellenplatz besetzten.
Der Gegner vom kommenden Wochenende ist jedoch auch nicht zu unterschätzen, da Emmen letztes Jahr gegen die SG Muotathal/Mythen-Shooters mit 28:22 gewann.

Norina Betschart