Niederlage im Derby gegen Stans/Altdorf

16.09.17 16:00 Uhr in Altdorf Feldli
Junioren U19 Inter
SG Stans/ Altdorf - SG Muotathal/ Mythen-Shooters
35:29 (17:12)

mg. Die Junioren der SG reisten mit viel Zuversicht ans Derby nach Altdorf. Doch leider verpatzten sie die Startphase völlig. Die Thaler machten viele Fehler, was der Gegner gnadenlos ausnutzte. Man merkte der gegnerischen Verteidigung die letztjährige Elite-Klasse an, denn sie stellte die Thaler immer wieder vor grosse Herausforderungen. Zusätzlich verwarf man viele Würfe aus aussichtsreichen Positionen. In der Verteidigung stand man nicht schlecht, doch wegen den vielen Eigenfehlern konnte Altdorf viele Gegenstösse laufen.
Zu Beginn des zweiten Umgangs geriet man noch weiter ins Hintertreffen. Doch die SG gab sich noch nicht geschlagen und während zehn Minuten zeigte sie den Handball, den man eigentlich spielen möchte. So kämpften sich die Gäste noch einmal bis auf drei Tore heran und machten das Spielgeschehen wieder spannend. Doch am Ende reichte es leider trotzdem nicht ganz und die SG unterlag mit 35:29. Für ein nächstes Mal muss die Torausbeute besser, die Leistung im Tor solider und die Fehlerzahl reduziert werden, um gegen einen solchen Gegner gewinnen zu können.

Telegramm:
SG Stans/Altdorf – SG Muotathal/Mythen-Shooters 35:29
SG Muotathal/Mythen-Shooters: Ulrich Joel, Vogel Tom; Betschart Ivo, Betschart Thomas, Bobrich Etienne, Büeler Timo, Lüönd Manuel, Nauer Janik, Roos Jan, Schelbert Matteo, Wyrsch Flavio.