Jetzt wartet der Tabellenzweite

11.12.21 19:30 Uhr in Goldau Berufsbildungszentrum (BBZG)
Männer 2. Liga
HSG Mythen-Shooters - BSV Borba Luzern *

Nach den beiden (erfolgreichen) Spielen gegen die Gegner GC Amicitia / Albis Foxes und TV Muri, die sich tabellarisch in Reichweite der Shooters befanden, wartet am kommenden Samstag nun ein echtes Spitzenteams auf das Shooters Herren-Fanionteam. Immerhin belegt der bevorstehende Widersacher Borba Luzern derzeit den zweiten Tabellenplatz und reist mit der Referenz von zuletzt sieben Siegen in Folge in die BBZG-Halle. In ihrem jüngsten Auftritt schossen sich die Stadtluzerner so richtig warm und besiegten den HC Einsiedeln gleich mit 45:26.
Es ist nicht das erste Mal in der laufenden Spielzeit, dass sich die Schwyzer, die sich nach wie vor in der unteren Tabellenregion befinden, mit einem Team aus der Spitzengruppe der Rangliste zu messen haben. So trafen die Shooters im bisherigen Saisonverlauf schon auf den souveränen Leader Mutschellen, den damaligen Tabellenzweiten Handball Emmen oder den derzeitigen Ranglistendritten Muotathal. Zwar reichte es in jenen Partien nicht zu Punkten, in allen Spielen konnten die Shooters aber durchaus mit ihren starken Widersachern mithalten und hinterliessen insgesamt jeweils einen guten Eindruck. Das galt über weite Strecken auch für die jüngsten Auftritte der Schwyzer Spielgemeinschaft. Diese Fakten lassen durchaus auch für den kommenden Samstag auf weiteren Punktezuwachs hoffen.

Foto: Andy Scherrer