Fanionteam will zum Jahresausklang den nächsten Sieg

16.12.17 16:30 Uhr in Goldau Berufsbildungszentrum (BBZG)
Männer 3. Liga
HSG Mythen-Shooters - HC KTV Altdorf

Die erste Herrenmannschaft erfreut sich derzeit über einen tollen Lauf. Zuletzt fuhren die Shooters in der Meisterschaft drei Siege in Serie ein. Und auch der jüngste Auftritt, den die Schwyzer am vergangenen Sonntag im Regio-Cup absolvierten, durfte in der Endabrechnung durchaus als gelungen bezeichnet werden, wenn auch die Belohnung in Form eines Überraschungs-Erfolges gegen 2. Ligist Borba Luzern hauchdünn ausblieb.
Mit dem Schwung der vergangenen erfolgreichen Wochen im Rücken wollen die Shooters am Samstag nun auch ihren letzten Auftritt in der Vorrunde vom kommenden Samstag siegreich gestalten. In der BBZG-Halle empfangen die Schwyzer dann den HC KTV Altdorf zum Urschweizer Derby. Die Urner sind in der Rangliste direkt hinter den Shooters klassiert, haben in acht Partien dieselbe Anzahl Punkte gesammelt wie die Shooters, die für ihre acht Zähler allerdings nur sieben Spiele benötigten. Die Altdorfer Formkurve zeigt derzeit allerdings in eine ganz andere Richtung als jene der Schwyzer Spielgemeinschaft. Denn während diese am Samstag also schon ihren vierten Sieg am Stück anstreben wird, wird es für die Gäste aus dem Urner Kantonshauptort darum gehen, nach zuletzt zwei klaren Niederlagen wieder in die Erfolgsspur zu finden. Das aber werden die Shooters mit aller Macht verhindern wollen. Um so mit dem guten Gefühl einer laufenden Siegesserie die Festtage verbringen zu können.