U19-Regio-Junioren streben dritten Sieg in Folge an

23.09.18 13:00 Uhr in Klingnau Schützenmatt
Junioren U19 Promotion S2
SG Handball Würenlingen 1 - SG Mythen-Shooters/Muotathal

Noch ist sie jung, die Handball-Saison 2018/19, und entsprechend besitzen auch sämtliche Tabellen noch wenig Aussagekraft. Trotzdem zeichnen sich – zumindest in kleineren Gruppen – nach den ersten drei Wochen der laufenden Spielzeit bereits erste Tendenzen ab.
So etwa in der Liga der U19-Regio-Junioren, die mit lediglich vier Teams besetzt ist. Derzeit schwingt die SG Mythen-Shooters/Muotathal dort obenauf und weist nach zwei Partien das Punktemaximum aus. Dahinter folgt mit der SG Handball Würenlingen das einzige Team, das nebst den Schwyzern in der laufenden Saison ebenfalls bereits punkten konnte. In ihrem einzigen Spiel fuhren die Aargauer gegen Altdorf einen klaren Sieg ein. Nun werden sie am Sonntag, wenn die SG Mythen-Shooters/Muotathal in Klingnau zum direkten Duell gastiert, auch gegen den aktuellen Tabellenführer Punkte anstreben. Für die Schwyzer dagegen wird es am Sonntag darum gehen, ihre weisse Weste weiter zu wahren.