Shooters wollen wieder punkten

09.11.19 15:30 Uhr in Stans Eichli
Männer 2. Liga
BSV Stans 2 - HSG Mythen-Shooters

Seit dem 13. Oktober wartet die erste Herrenmannschaft der HSG Mythen-Shooters auf Punkte. Zuletzt setzte es drei Niederlagen am Stück ab, am vergangenen Sonntag mussten die Schwyzer in Sursee gar die höchste Niederlage der laufenden Spielzeit hinnehmen (23:34). Diesen jüngsten Auftritt bezeichnete Trainer Adolf Ulrich als die schwächste Leistung im bisherigen Saisonverlauf. So werden die Shooters wohl nicht um eine Reaktion herumkommen, wollen sie am kommenden Samstag, wenn das Gastspiel bei der zweiten Mannschaft des BSV Stans auf dem Programm steht, wieder zu Zählbarem gelangen. Dies glückte dem bevorstehenden Shooters-Widersacher zuletzt immer wieder, die letzten beiden Partien entschieden die Nidwaldner für sich. Aktuell ist der BSV Stans mit einer Bilanz von drei Siegen und drei Niederlagen auf dem fünften Rang der 12-Gruppe klassiert und belegt damit die exakt selbe Platzierung wie zum Ende der Vorsaison.

Die weiteren Spiele vom Wochenende
Samstag, 9. November
17.00 Uhr: M’thal/Shooters F1 – HSG Aargau/Ost (Muotathal, MZH)
zur Vorschau

17.30 Uhr: SG Léman Genève (MU19-Inter) – M’thal/Shooters MU19-Inter (Chênois, Sous-Moulin)
Schweizer Cup, Achtelfinale
zur Vorschau

19.15 Uhr: SG Ruswil Wolhusen 1 – Shooters F3 (Wolhusen, Berghof)
zur Vorschau

Sonntag, 10. November
13.45 Uhr: Shooters MU15G – Shooters MU15B (Brunnen, Sporthalle)
zur Vorschau

15.30 Uhr: Shooters MU17 – SG HV Olten 2 (Brunnen, Sporthalle)
zur Vorschau

16.45 Uhr: SG HV Olten 3 – Shooters M4 (Buchs, Suhrenmatte)
zur Vorschau

17.15 Uhr: Shooters FU18 – SG Zürisee 1 (Brunnen, Sporthalle)
zur Vorschau

19.00 Uhr: Shooters M3 – HC KTV Altdorf (Brunnen, Sporthalle)
zur Vorschau