Im Spitzenkampf wird ein anderer Wind wehen

03.11.19 12:00 Uhr in Brunnen Sporthalle
Juniorinnen U14 Promotion
HSG Mythen-Shooters - SG Wohlen/Muri

Was war das für eine Heimpremiere, welche die U14-Juniorinnen am vergangenen Samstag feiern durften: Gleich mit 63:1 schossen die Shooters bei ihrem ersten Heimspiel der Saison die SG March-Höfe/Einsiedeln aus der BBZG-Halle. In der Tabelle liegen die Shooters so nach wie vor ohne Minuspunkt an der Spitze. Erster Verfolger ist die SG Wohlen/Muri, welche derzeit eine Hypothek von zwei Zählern auf die Schwyzerinnen aufweist. Die Aargauerinnen sind das einzige Team, welches die Schwyzer Spielgemeinschaft in der laufenden Spielzeit bislang zu fordern vermochte. Gleichwohl behielten die Shooters im bis heute einzigen Direktduell beim 25:17 letztlich deutlich die Oberhand. Trotzdem: Dass die Schwyzerinnen am kommenden Sonntag in der Brunner Sporthalle, wenn die zweite Auflage des Spitzenkampfs ansteht, weitaus mehr gefordert werden dürften als bei ihrem jüngsten Auftritt, scheint ausser jeder Frage zu stehen und die bevorstehende Partie dürfte damit für die Shooters so etwas wie eine echte Reifeprüfung darstellen.