Härtetest für 4. Liga-Herren

23.10.21 17:00 Uhr in Goldau Berufsbildungszentrum (BBZG)
Männer 4. Liga
HSG Mythen Shooters - TV Horw s'Drüü

Die auf die laufende Saison hin neuformierte 4. Liga-Herrenmannschaft der Shooters hat in ihren ersten Auftritten einen durchaus starken Eindruck hinterlassen. In die Meisterschaft sind die Schwyzer mit zwei Siegen aus zwei Spielen auch punktemässig absolut überzeugend gestartet. Und auch im Regio-Cup, wo die Shooters vor drei Wochen ihren letzten Ernstkampf bestritten, verkauften die Schwyzer ihre Haut teuer, schafften es beim 21:29 gar, den klar favorisierten 2. Ligisten Willisau zeitweise echt zu fordern.
Nun greifen die Shooters am Samstag wieder in den Meisterschaftsbetrieb ein, wo ein weiterer echter Härtetest anstehen dürfte. Immerhin wartet in der BBZG-Halle das Duell mit dem TV Horw s’Drüü. Die Luzerner stehen derzeit in der Liga ebenfalls noch ungeschlagen da, fuhren in drei Partien fünf Punkte ein. Da dürfte auf die Shooters also deutlich mehr Arbeit zukommen als insbesondere im letzten Liga-Spiel, als die Schwyzer gegen einen in allen Belangen unterlegenen HC Mutschellen zu einem diskussionslosen 29:16-Sieg gelangt waren.