Handball Club Goldau

Heimspiele in BBZG-Halle mit Covid-Zertifikats-Pflicht

Im Zuge der Massnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie hat der Bund per 13. September 2021 diverse Ausweitungen betreffend die Zertifikations-Pflicht angeordnet. Davon betroffen sind unter anderem auch Veranstaltungen in Innenräume und somit auch Handball-Spiele.

Für Heimspiele in der BBZG-Halle gilt demnach neu eine Zertifikations-Pflicht. Zuschauer sind weiterhin zugelassen.

Für das Heimspiel vom Montag, 18. Oktober 2021 werden alle Anwesenden gebeten, folgende Punkte einzuhalten respektive zu beachten:

  • Zutritt zur Halle für Personen ab 16 Jahren nur mit gültigem Covid-Zertifikat und amtlichem Ausweis – dies gilt sowohl für ZuschauerInnen als auch für SpielerInnen, HelferInnen, FunktionärInnen etc. (Kontrolle am Eingang);
  • Aufgrund der Zertifikats-Pflicht entfällt das Maskenobligatorium;
  • Es ist nur der obere Halleneingang geöffnet und entsprechend zu benutzen;
  • Die Festwirtschaft ist geschlossen.

Der Handballclub Goldau dankt für das Einhalten der obigen Massnahmen und freut sich auf einen spannenden und gut besuchten Heimspieltag!